Packliste für Ihre Reise nach Island

Packliste für Ihre Reise nach Island

Das wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, dass das Wetter in Island unvorhersehbar ist und sich ständig ändert. Sie müssen auf Sonne, Regen, Wind und Schnee vorbereitet sein. Wir möchten Ihnen helfen und geben Ihnen  gerne ein paar Tipps für Ihre Packliste für Island.

Das Klima Islands ist kalt ozeanisch, aber gemäßigter dank des Nordatlantikstroms. Die Durchschnittstemperatur im Winter beträgt in Island etwa 2 ° C, in verschiedenen Gebieten bis zu -10 ° C. Im Sommer liegen die Temperaturen zwischen 12 – 26 ° C.

Es ist SEHR wichtig, dass Sie in gute Ausrüstung investieren, um sich warm und trocken zu halten. Vergessen Sie nicht Ihre Sonnenbrille und auf jeden Fall sollte eine Badeanzug in Ihren Koffer, da viele heissen Quellen auf Sie warten in Island!

Es spielt keine Rolle, in welcher Jahreszeit Sie reisen. Es empfiehlt sich für alle Jahreszeiten, Schichten zu tragen, um die Wärme speichern zu können und für jedes Wetter bereit zu sein.

Packen Sie einen kleinen Rucksack oder einen Tagesrucksack ein, in welchem Sie bequem Ihre Ausrüstung für Tagesausflüge transportieren können. Sie werden wahrscheinlich tagsüber ein paar unabdingbare Sachen mit sich herumtragen, wie Wasserflaschen, Kamera, Mütze, Handschuhe, etc. Diese Dinge brauchen Sie unbedingt, wenn Sie Wasserfälle und Vulkane erforschen.

Es ist empfehlenswert, eine Schlafmaske einzupacken, wenn Sie im Sommer reisen. Zu dieser Jahreszeit wird es nie richtig dunkel. Anstelle der Nordlichter genießen Sie die Mitternachtssonne!

Auf was Sie getrost verzichten können, ist ein Regenschirm: Island ist windig und macht Regenschirme unbrauchbar. Besser ist es stattdessen extra Regenkleidung zu wählen.

Das Wasser in Island ist rein und durchaus ohne Bedenken trinkbar.

Bringen Sie einen Reiseadapter mit, um Telefon, Laptop etc. aufladen zu können. Island verwendet europäische Stecker.

Liste mit Dingen, die Sie einpacken sollten:

  • Fleecejacke / leichter Wollpullover
  • Regenjacke / winddichte Jacke
  • Regenhosen
  • Walking Schuhe mit einem guten Profil / Grip
  • Handschuhe
  • Schals
  • Mütze
  • Badeanzug
  • Thermal-Unterwäsche (speziell für Hochlandreisen / -aktivitäten)
  • Wasserfeste Wanderschuhe (speziell für Hochlandreisen / -aktivitäten)
  • Warme Socken (speziell für Winter und Hochlandreisen / -aktivitäten)
  • Sonnenbrille

Sind Sie in der Gegend von Myvatn? Bringen Sie im Sommer unbedingt ein Insektenschutzmittel oder eine Fliegenmaske / Fliegennetze mit (besonders zum Reiten geeignet). Wir verkaufen diese auch an unserer Vermietstation für Wohnmobile und 4×4 Camper (Camper Iceland).

Ein besonderer Hinweis für Reiter

Die Ausleihe der gesamten Ausrüstung (einschließlich Stiefel, Helme und Overall) ist für Reittouren in Island vorgesehen. Um Islandpferde vor schweren Krankheiten zu schützen, ist es streng verboten, gebrauchte Reitbekleidung oder Kleidung aus anderen Ländern nach Island zu bringen. Die Reiterhöfe bieten die gesamte Ausrüstung an.