Kommen Sie mit auf das nördlich von Island gelegene Grímsey Island! Nutzen Sie die Gelegenheit, den Polarkreis zu überqueren, Wale zu sehen und Papageientaucher anzutreffen – alles kombiniert in einer Tour.

Wir verlassen den Hafen von Húsavík am Morgen. Nach der Ankunft auf Grímsey Island erhalten Sie eine geführte Tour mit Vogelbeobachtung. Danach erhalten Sie ein komplettes Mittagessen, während Sie in Ihren Erlebnissen und Eindrücken schwelgen können. Jeder Passagier erhält ein Zertifikat, nachdem er den Polarkreis überquert hat. Auf dem Rückweg machen wir eine Wal- und Papageientaucherbeobachtung in der Skjálfandi Bucht.


Dauer: ungefähr 6 – 8 Stunden (abhängig von den Konditionen auf hoher See)

Saison: 1. Mai – 20. August (dienstags und samstags; Start um Húsavík um 09:00 Uhr)

Was ist inbegriffen?

  • Ein spezialisierter Guide und ein erfahrener Kapitän
  • Eine geführte Tour und ein Mittagessen auf Grímsey Island
  • Warme Overalls
  • Ein Zertifikat für die Überquerung des Polarkreises

Was muss ich mitbringen?

  • An Bord unserer Boote bieten wir warme Kleidung an
  • Wir empfehlen den Passagieren trotzdem, warme und wasserdichte Kleidung, Schuhe und Schutztaschen für Kameras mitzubringen, da es auf See sehr kalt und nass sein kann

 

Loading…