Extreme Iceland Landmannalaugar

Landmannalaugar in der Zeit der Nordlichter – Dreitagestour (EI46)

Entspannen Sie in einem heißen Pool inmitten atemberaubender Landschaft

Loading…

Fahren Sie mit einem professionellen Fahrer die Straße des Goldenen Kreises entlang und weiter in eine Welt voller Naturwunder: Landmannalaugar. In einem modifizierten 4×4 Super Jeep mit großen Rädern gelangen wir ins schneebedeckte, zentrale Hochland von Südisland und erreichen die gemütliche Hütte mit ihrem heißen Pool nebenan. Springen Sie in den Pool und entspannen Sie sich und mit etwas Glück werden auch die Nordlichter auftauchen.
Im Preis inbegriffen: Transport, Abholung vom Hotel, geführte Tour, Unterkunft in Schlafsäcken in einer Berghütte mit Gemeinschaftsbad für 2 Nächte, Schlafsack, 2x Frühstück, 2x Abendessen, 1x Mittagessen und Schneemobilfahrt. Der Goldener Kreis am Tag 3.

Mitzubringen: Warme Kleidung, Wanderschuhe, Badebekleidung und ein Handtuch

Tag 1

Wir holen Sie morgens an Ihrem Hotel ab und fahren die Straße des Goldenen Kreises entlang, die uns zum Thingvellir Nationalpark, dem Ort Laugarvatn, der Geysirregion mit heißen Quellen und dem Gullfoss Wasserfall führt. Von dort fahren wir in Richtung des Tals Thjorsardalur und bekommen einen guten Blick auf den Vulkan Hekla, auf den wir während unserer Reise in die Berge näher zukommen. Im Mittelalter glaubte man, der kegelförmige Vulkan Hekla, der aus einer Reihe von Bergrücken entstand und einer der berühmtesten aktiven Vulkane Islands ist, sei das Tor zur Hölle. Sein letzter Ausbruch ereignete sich im Jahr 2000.

Wir fahren entlang des Flusses Thjorsa, dem längsten Fluss des Landes und weiter ins Thjorsardalur Tal mit dem Wasserfall Hjalparfoss – dem Helfenden Wasserfall, wo in früheren Zeiten Pferde die saftige Landschaft zum Erholen nutzten bevor sie in die sandige Wüste weiter zogen.

Danach machen wir eine Mittagspause im Hrauneyjar Hochland Center, dem letzten Außenposten, bevor wir das richtige Hochland am Fjallabak Naturreservat betreten. Je nach Wetterlage nehmen wir, wenn wir in den tiefen Schnee kommen, die Schneemobile runter. Wenn Sie möchten, können Sie erleben, wie es sich anfühlt in freier isländischer Natur auf solch einem Fahrzeug zu fahren.

Wir halten am See Frostastadavatn, der bei ruhigem Wetter die umliegenden Berge und Felsformationen im Wasser reflektiert. Ein Ort, um den Frieden und die Stille in einer großartigen Natur zu genießen. Nun kommen wir zum wahrscheinlich schneebedeckten Landmannalaugar. Die steilen Rhyolithberge und die rauen Lavafelder machen die geothermale Aktivität in heißen Quellen und heißen Flüssen sichtbar, die sich ihren Weg durchs Land schlängeln.

Während Ihr Fahrer ein leckeres Abendessen aus erstklassigen isländischen Zutaten zubereitet, erholen Sie sich in einem natürlich beheizten Pool. Abends ist es bei klarem Himmel sehr wahrscheinlich, dass die Nordlichter auftauchen – wenn nicht ist es trotzdem beeindruckend die extra leuchtenden Sterne fernab der Lichter der Stadt zu betrachten.

Tag 2
Wenn Sie Ihren Tag vor dem Frühstück mit einem Bad in einer heißen Quelle beginnen, wundern Sie sich vielleicht über die geothermale Hitze in der Region. Die Berge, die die Region einkreisen, sind meist aus schwefelhaltigem Magma. Diese Magma kochte in der Magma-Kammer eines Vulkans, der am Torfajokull südlich von Landmannalaugar gelegen ist. Die Region Torfajokull ist die zweitgrößte hochtemperaturige, geothermale Region Islands; nahe Grimsvotn im Vatnajokull Gletscher. Schwefelhaltige Magma und die geothermale Hitze befinden sich in einer großen Kammer, die die größte ihrer Art in Island ist.

Während des Frühstücks planen Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter den Tag, ganz entsprechend Ihrer Interessen. Wie wäre es mit einer Schneemobiltour zum Ljotipollur Krater? Ljotipollur hat den seltsamen Namen „Hässlicher Pool“, aber er ist ganz und gar nicht hässlich. Wenn er nicht zugefroren oder mit weißem Schnee bedeckt ist, bietet er die Schönheit eines kobaltblaues Wassers. Von Ljotipollur können Sie eine längere Fahrt auf dem Schneemobil genießen. Sie können durch die Lavafelder von Laugahraun oder durch den Canyon Brandsgil wandern, bis hoch zum Berg Blahnukur. All dies ist jedoch witterungs- und tageslichtsabhängig.

Eine andere Option ist, mit Ihrem Fahrer im Super Jeep zu den nahe gelegenen Seen zu fahren. Oder relaxen Sie in einem heißen Pool und genießen Sie den Frieden. Die Lodge wird das ganze Jahr über geheizt und ist besonders an kalten Wintertagen sehr einladend.

Die Hütte ist ein zweistöckiges Gebäude; Unten befindet sich ein geräumiger Schlafsaal, eine Küche, eine große Diele und ein Lagerraum. Oben befinden sich drei separate Schlafsäle und ein kleiner Dachboden. Die Lodge wird mit geothermaler Wärme geheizt und die Küche ist mit Gas ausgestattet.

Abends bekommen Sie ein Barbecue, genießen das Leben in der Hütte oder baden im heißen Pool, der immer „geöffnet“ ist. Dieser Pool ist mit 36-40 Grad das ganze Jahr über ein einzigartiger Badeplatz, auch im Winter. – Und vergessen Sie nicht, nach den Nordlichtern Ausschau zu halten!

Tag 3

Nach dem Frühstück verlassen wir das friedliche Landmannalaugar. Da die Witterung bei unserer Tour eine große Rolle spielt, kann die Reisezeit zwischen fünf Stunden bei gutem, und acht bis zehn Stunden – oder auch mehr – bei Sturm und Schnee variieren. Wir fahren in modifizierten Jeeps auf großen Rädern und unsere Fahrer wissen, wie sie im tiefen Schnee fahren müssen. Je nach Fahrgegebenheiten wird der Fahrer die beste Route Richtung Süden wählen.

Wir machen am Hrauneyjar eine Mittagspause, bevor wir auf der Asphaltstraße weiter Richtung Süden fahren. Dann kommen wir nach Thjorsardalur, zu einer alten Vikingerfarm, die oft The Commonwealth Farm genannt wird. Sie liegt auf den Ruinen der ehemaligen Farm Stong, die nach dem Ausbruch von Hekla 1104 zerstört und verlassen worden sein soll. Wenn wir weiter südlich fahren und das Wetter es uns erlaubt, können wir die Westman Islands im Ozean und Eyjafjallajokull im Osten, sehen.

Die Rückkehrzeit nach Reykjavik hängt kompett von Wetter- und Straßenverhältnissen ab. Nach einer einzigartigen Tour durch die Winterwelt Islands bringen wir Sie zurück zu Ihrem Hotel in Reykjavik.

Bitte beachten Sie: Die Straße des Goldenen Kreises wird vielleicht an Tag drei befahren, statt an Tag eins. Der Fahrzeugführer wird dies von den Wetterverhältnissen abhängig machen.

Superjeep-Tour Landmannalaugar Winter

Superjeep-Tour Landmannalaugar im Winter

Landmannalaugar Superjeep-Tour im Winter

Landmannalaugar Winter Schneescooter

Landmannalaugar Wintertour superjeep